Nach Möglichkeit alle Weichmacher wie könnte, würde, sollte, eigentlich, eventuell, nämlich, etc. ersatzlos streichen. Viele benutzen Weichmacher, um höflich zu klingen. Doch der Preis ist hoch – Aussagen/Inhalte verlieren deutlich an Klarheit...

Weiterlesen

Ich plädiere dafür, in Unternehmen eine offenere Kultur für Fehler zu etablieren. Führungskräfte und Mitarbeiter sollten transparent mit den Fehlern umgehen, denn sie passieren sowieso. Daher ist es am Besten, dazu zu stehen. Ein offener Umgang...

Weiterlesen

„Firmisch“ ist die spezielle Firmen-Sprache, die in jeder Firma und sogar in jeder Abteilung anders sein kann. „Firmisch“ ist wie ein Dialekt der deutschen Sprache und gar nicht schwer. Mit etwas richtigem „Firmisch“ bauen Sie eine Verbindung zu...

Weiterlesen

Immer, wenn es Ihnen wichtig ist, an das Team-Gefühl zu appellieren, sollten Sie „Wir“-Formulierungen verwenden. Das Wort „Wir“ ist ein verbindendes Element zwischen dem Sprecher und den Zuhörern. Es suggeriert, dass beide Parteien eine Einheit...

Weiterlesen

Jetzt reicht´s! Wir sind soweit gekommen, dass das Phänomen Burn-Out den Status einer Volkskrankheit erreicht hat. Das zumindest belegen jüngste Studien aus dem Bundesministerium für Arbeit. Dabei ist der Burn-Out noch nicht einmal eine sich...

Weiterlesen

Es sind tausende Bücher über Motivation geschrieben worden. Keine Angst, Sie brauchen Sie nicht alle zu lesen. Denn neben den üblichen Motivatoren wie Anerkennung, Überleben, Geld, Status, Selbstverwirklichung, Wettbewerb etc. gibt es vor allem...

Weiterlesen

Schön, dass Sie diesen Useletter regelmäßig gelesen und auch weiterempfohlen haben. Neben den nützlichen Tipps haben wir gemeinsam noch eine gute Sache getan. Wir haben die für kranke Kinder und Senioren so sinnvolle Organisation KlinikClowns...

Weiterlesen

Die rosigen Zeiten für deutsche Unternehmen sind vorüber. Viele Angestellte fragen sich, wie die eigene Firma durch wildes Fahrwasser kommt. Doch es gibt eine Formel dafür, dass alle an einem Strang ziehen. Eine offene Kommunikationskultur ist...

Weiterlesen

Häufig wird bei uns noch nach der Devise „Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps“ gehandelt. Wenn man sich den ernsten Problemen in Firmen widmet, dann wird immer konzentriert gearbeitet. Aber Sie haben sicher auch schon erlebt, wie ein...

Weiterlesen

Kommt Ihnen das irgendwie bekannt vor? Es ist 10 Uhr. Teamleiter M. sitzt seit einer Stunde in einem Workshop – und sechs Stunden soll er noch dauern. Im Raum sind zahlreiche Kollegen. Kollege R. aus dem Marketing präsentiert gerade die...

Weiterlesen

Häufig wird in Workshops und Meetings ohne klare Fragestellungen diskutiert. Zugleich wird zu wenig Zeit für Lösungen und zu viel Zeit für Probleme verwendet. Manchmal entstehen große Listen von Problemen, bei denen man sich verabredet, diese...

Weiterlesen

Nutzen Sie den Facebook-Effekt für Ihre realen Gespräche. Wenn bei Facebook gepostet wird entspricht dies dem menschlichen Bedürfnis des Sich-Mitteilen-Wollens. Und dann werden im Normalfall bestätigende Kommentare gepostet oder sogar ein...

Weiterlesen